April 2013 „In Burg und Oper“

Unter dem Motto: „In Burg und Oper“ durften im Jubiläumsjahr von Verdi und Wagner auch entsprechende Stücke nicht fehlen. Im Programm hatten wir u.a. „Steuermann, laß die Wacht“, „Treulich geführt“ – Richard Wagner, Teure Heimat“ – Guiseppe Verdi. Unser Programm wurde mit Verdi-Arien vorgetragen von Viktoria Car und Thomas Biegl ergänzt.

DSC02065 17DSC02060

Zusätzlich deklamierte der Jungschauspieler Valentin Marginter u.a. den „Osterspaziergang“ und „Das Loblied auf Österreich“, da passte Heinrich Streckers Lied „Am schönsten ist’s in Österreich“ wie dafür geschrieben.

DSC02048 13