Dezember 2014 „Perchtoldsdorfer Advent“

Adventkonzert2014Am Sonntag den 14.12.2014 fand in der Burg das traditionelle Konzert zum Perchtoldsdorfer Advent vor unserem treuen Publikum statt.

Es tat uns leid, dass viele Besucher, die an der Abendkasse noch Karten erwerben wollten, abgewiesen werden mussten: der alte Festsaal war restlos ausverkauft. Dies obwohl am selben Tage zwei weitere Weihnachtskonzerte in Burg und naher Kirche stattfanden …

Da es beim Adventkonzert keine Pause gibt, wurden die Zuhörer bereits vor dem Konzert mit einem Glas Sekt und frischem Lebkuchen begrüßt.

Bei der traditionellen Chormusik besannen sich die Musikfreunde dieses Jahr wieder mehr der einfachen, schlichten und feierlichen heimatlichen Weihnachts- und Advent-Weisen.

Ergänzt wurde dieses stimmungsvolle Programm von der Gruppe „Pfiffn und G‘schlagn“, die mit Zither, Gitarren und Okkarina  einige besinnliche Musikstücke brachten – sowie durch recht humorvolle Lesungen unserer Chormitglieder mit Weihnachtsgeschichten- (und) auch mit  Perchtoldsdorfer Bezug; unter anderem zu Thema „Weihnachten beim Heurigen“.

Der Chor präsentierte sich unter der professionellen Führung unseres neuen Chorleiters Matthias Binder und aufgrund vieler neuer Chormitglieder wieder um einiges stimmkräftiger. Es gelang ein schöner Abend zur Freude der Sänger und des Publikums.

Nach dem Konzert konnten die Gäste noch am Perchtoldsdorfer Weihnachtsmarkt – neben Burg , Kirche und Wehrturm und in der Folge beim Heurigen Wolf gemeinsam mit dem Chor den guten Weihnachtspunsch genießen.