Nun geht es wieder los!

Chorproben ab Juli 2020:

Am 30. Juni haben wir unsere Probentätigkeit wiederaufgenommen um das Herbstkonzert vorzubereiten. Aus heutiger Sicht wird es möglich sein, dieses Konzert durchzuführen. Sollten sich die Bedingungen aber ändern, werden wir darauf dann eben zeitnah reagieren.

Für die Chorproben werden von Seiten des Vorstandes auf Basis der Empfehlungen des Chorverband Österreich alle Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit der ChorsängerInnen gesetzt.

Eine vom Chorverband Österreich in Auftrag gegebene Untersuchung hat gezeigt, dass bei normalem Singen der Einflussbereich für die Übertragung von Viren geringer als 1 m ist. Damit ist Singen nicht gefährlicher als starkes Ausatmen (im Übrigen sollte bei richtiger Technik eine in Abstand von 30cm vor dem Mund gehaltene Kerze nicht ausgehen) J

ACHTUNG: Die Proben bis auf weiteres im Pfarrsaal der katholischen Pfarrgemeinde Perchtoldsdorf am Marktplatz 14, 2380 Perchtoldsdorf wie gewohnt immer am Dienstagabend von 19:30 bis 21:30 stattfinden. Die dortigen Räumlichkeiten sind größer, höher, haben einen ebenerdigen Zugang und ermöglichen den geforderten Sicherheitsabstand zwischen den ChorsängerInnen.

Trotz der letzten Lockerungen:

Als Obmann bin ich persönlich für die Erstellung des Hygienekonzeptes und dessen Einhaltung verantwortlich. Ich appelliere in diesem Zusammenhang an alle Beteiligten, eigenverantwortlich und mit Rücksichtnahme vor allem auf die älteren bzw. vorbelasteten Sangesschwestern/brüder an der praktischen Umsetzung mitzuwirken.